FAQ für Endkunden

Im Laufe der Zeit wurden häufig die gleichen Fragen gestellt, die wir Ihnen folgend zur Verfügung stellen möchten. Sollte Ihre Frage hier jedoch noch nicht aufgelistet sein, so können Sie sich gerne an uns persönlich wenden.

 

  1. Gerät wird nicht im Gerätemanager erkannt
    • Ist das USB-Symbol im Display zu sehen?
    • Ist der richtigen Treiber für das vorhandene Betriebssystem installiert?
    • Notfalls nehmen Sie das Gerät vom Rechner und führen eine Deinstallation und anschließend eine Neuinstallation durch
  2. CT Init failed -10

    Diese Fehlermeldung bedeutet: Gerät wird erkannt, aber die Kommunikation funktioniert nicht richtig.

    • USB Symbol im Display?

    • Kabel richtig angeschlossen?


    > sofern beide Punkte mit JA beantwortet werden konnten, wenden Sie sich bitte an Ihren EDV-Betreuer, um die Einstellungen prüfen zu lassen.

     

  3. Wo finde ich meine Windows Version? Wo sehe ich welchen Systemtyp ich habe 32 bit / 64bit?

    In Windows Start drücken – Systemsteuerung – System

     

  4. Meldung beim Einlesen d. KVK: Fehler beim Initialisieren des
 CT-AP/:unbekannter Fehler ? 127.
    • Steckt das USB-Kabel richtig im Gerät und Rechner?
    • Wurde der USB-Port gewechselt? Eventuell liegt hier ein Wackelkontakt vor.
    • Liegt eventuell eine Beschädigung (Kabelbruch) beim USB-Kabel vor?

     

  5. Das GT900 reagiert morgens nicht sofort

    Wird das Gerät abends ausgeschaltet?
    > NEIN, dann bitte ausschalten und morgens erst nachdem der Rechner hochgefahren wurde einschalten.

     

  6. Die Admin-PIN (mind. 8-stellig) ist nicht mehr vorhanden

    Sollte Ihnen die Admin-PIN nicht mehr vorliegen, so kann eine Rücksetzung kostenpflichtig nur vom Hersteller vorgenommen werden.
    Hinweis: Beim GT90 mobil ist aus Datenschutzgründen eine Sicherung Ihrer Daten nicht möglich.

     

  7. Der Akku hält nicht lange

    In der Anzeige muss der Blitz zu sehen sein. Fall dies nicht der Fall ist, muss das USB-Kabel ausgetauscht werden.
    Hinweis: Der Akku ist erst zu 100% geladen, wenn der Blitz nicht mehr angezeigt wird. Ein Akkuverbrauch findet auch im Stand-by-Modus statt. Sollten Sie das  Gerät nicht benötigt, ist es daher besser, dieses auszuschalten.